Ordination Dirschlmayer Prim.Dr. Walter / Dr. Bettina Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe
Ordination Dirschlmayer Prim.Dr. Walter / Dr. BettinaFachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe  

Informationen zu Mutter-Kind-Passuntersuchungen

Betrifft: MKP, Durchführung Untersuchungen, COVID-19

 

 

Bezüglich der MuKi-Pass-Untersuchungen gibt es von Seiten des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend folgende Information zur weiteren Vorgangsweise:

 

https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Eltern-und-Kind/Mutter-Kind-Pass.html

 

 

Betrifft: schwangere Dienstnehmerinnen COVID-19 - Novelle Mutterschutzgesetz

 

Die Aufgabe der GynäkologInnen beschränkt sich auf die Ausstellung der Schwangerschaftsbestätigung. Der Arbeitgeber muss entweder für einen mutterschutzgerechten Arbeitsplatz (also ohne physischen Kontakt) sorgen oder die schwangere Arbeitnehmerin freistellen. Auf der Seite der ÖGK finden sich entsprechende Erläuterungen sowie der Antrag für Dienstgeber auf Erstattung bei COVID-19 Risikofreistellung für werdende Mütter. 

 

https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/?contentid=10007.863268&portal=oegkdgportal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ordination Dr. Dirschlmayer

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.